Seit dem 01. Juli 2021

codia ist d.velop public sector

01.07.2021

codia ist nun d.velop public sector

Endlich sind wir auch namentlich Teil der d.velop Gruppe! Seit dem 01. Juli haben wir unseren Firmennamen in d.velop public sector GmbH geändert.

Unsere Arbeiten liefen auf Hochtouren und nun ist es vollbracht, sodass wir ab dem zweiten Halbjahr für Sie als d.velop public sector agieren. Wir sind überzeugt, mit diesem Schritt noch besser als wichtiges Element der d.velop Firmengruppe für unsere Zielmärkte Hochschulen und Öffentliche Verwaltung wahrgenommen zu werden. Mit unseren Lösungen und unserem Know-how gelten wir seit über 20 Jahren als Branchenspezialist im Bereich des ECM Systems.

Es ist uns wichtig, Synergien zukünftig noch stärker auszubauen und auf allen Ebenen nutzbar zu machen. Die Umbenennung signalisiert einerseits die Nähe zum Hersteller, gleichzeitig deklarieren wir damit die Branchenfokussierung für den öffentlichen Markt.

Warum wir uns in d.velop public sector umbenennen?

Was ändert sich für Sie, wenn wir zur d.velop public sector werden?

Für Sie wird sich letztendlich nicht viel ändern: So, wie Sie uns kennengelernt haben, so werden wir auch weiterhin Projekte gemeinsam mit Ihnen umsetzen und stets die passende Lösung für Ihre Verwaltung und Ihre Hochschule finden. Ihre persönlichen Ansprechpartner:innen sind wie gewohnt für Sie da. Lediglich der Firmenname ist für Sie dann neu.

Wir sind nicht nur ein Softwareunternehmen, sondern bleiben Ihr Partner für den digitalen Wandel in der öffentlichen Verwaltung und in Hochschulen / Universitäten.

Sie sollten passend zum 01.07.2021 ein Informationsschreiben erhalten haben, welches Sie dann ergänzend ablegen können. Wenn dieses bisher nicht angekommen ist, melden Sie sich gerne unter info@pubs.d-velop.de

Warum wir uns für den Namen d.velop public sector entschieden haben?

Ein Unternehmen der d.velop AG, Tochter der d.velop – so sind wir in der Vergangenheit bereits aufgetreten. Doch inzwischen agieren wir als eine große Familie gemeinschaftlich daran, die Digitalisierung voranzutreiben. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Firmennamen nun in d.velop public sector GmbH zu ändern.

Neben den bereits vorhandenen spannenden Herausforderungen ist es uns wichtig, vor allem auch zukünftig Chancen und Möglichkeiten im Blick zu behalten. Wir wollen uns stetig weiterentwickeln, um zu jeder Zeit Perspektiven auf dem Weg zur modernen Verwaltung sowie digitalen Hochschule eröffnen zu können.


In diesem Zuge möchten wir uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns auf eine Fortsetzung unserer guten sowie vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Sollten Sie Fragen zur Umfirmierung haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Ihr d.velop public sector Team

Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!