---

Sie sind hier:

 
Gesamt: 38 Treffer

codia DMSforum 2018

24.10.2018


"Mittendrin statt nur dabei!"

Ganz nach diesem Motto möchten wir Sie auch in diesem Jahr zu zwei tollen, informativen und kommunikativen Tagen auf unserem codia DMSforum einladen. In diesem Jahr werden wir am 24./25. Oktober 2018 an die bekannte Wirkungsstätte aus dem Jahr 2016 - Kongress Palais in Kassel - zurückkehren und versuchen das damalige sehr gute Feedback noch zu toppen. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und spannendes Programm!

Der erste Tag bietet...

  • eine Keynote zum Thema "Führung in Veränderung" von Oliver Haas
  • Vorträge zu Neuigkeiten des Basis-Systems der d.velop AG sowie der d.gov | Lösungen
  • Erfahrungsberichte über die Einführung und Nutzung des d.3ecm-Systems
  • sowie eine attraktive Podiumsdiskussion

Am zweiten Tag laden wir Sie herzlich zu Workshops ein, die aktuelle Spezialthemen vertiefen. Auf Grund der positiven Rückmeldung werden wir in diesem Jahr die Vorträge ab mittags wiederholen, sodass Sie sich als Teilnehmer noch flexibler Vortragsslots aussuchen können. Dadurch haben Sie noch mehr Möglichkeit, an den für Sie interessantesten Vorträgen teilzunehmen.

Parallel zu allen Vorträgen und Workshops ist das Ausstellerforum unserer Partner durchgehend für Sie geöffnet.

Weitere Informationen zur Agenda folgen in Kürze!

Darüber hinaus laden wir Sie auch herzlichen zur Abendveranstaltung am ersten Veranstaltungstag ein. In gemütlicher Runde können Sie sich mit Branchenkollegen und den codia-Mitarbeitern in der Orangerie in Kassel austauschen.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick!

Veranstaltungsdatum: 24./25. Oktober 2018

Tagesveranstaltung:
Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1 | 34119 Kassel

Abendveranstaltung:
Orangerie Gastro GmbH
Auedamm 20B | 34121 Kassel

Teilnahmegebühr bis zum 30.06.2018: 55 Euro inkl. MwSt.

Teilnahmegebühr ab zum 30.06.2018: 69 Euro inkl. MwSt.

Sie benötigen eine Übernachtungsmöglichkeit?

Kein Problem! - Hotelkontingente stehen Ihnen in diesem Jahr auch wieder zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Hotels die Kontingente nur bis Anfang/teilweise Mitte September geblockt haben.

Über den folgenden Link können Sie eine einfache Buchung vornehmen:

http://www.kassel-marketing.de/de/kontingente/codiadmsforum

d.velop forum 2018

12.06.2018

Das jährliche d.velop forum findet am 12. und 13. Juni im Convention Center auf der CEBIT statt.

Bei diesem exklusiven Fachkongress zum Thema ECM erhalten Sie aktuelle Informationen zu d.velop Produkten und Lösungen wie dem d.3ecm.

Aktuelle Markttrends zur Gestaltung der digitalen Transformation, praxiserprobte Beispiele von Anwendern für Anwender und jede Menge innovative Inspirationen werden an diesen zwei Tagen weitergegeben. Nutzen Sie die Chance, Projektbeteiligte mir Ihren Fragen rund um die eingesetzten Produkte und Lösungen oder zum Ablauf der Projekte zu löchern. Insgesamt sechzehn Workshops, vier Innovation Labs und inspirierende Keynotes finden statt.


Auch codia, als ein Unternehmen der d.velop AG, ist vor Ort vertreten und unterstützt den Workshop für den Fachbereich Öffentliche Verwaltung:

Kreisstadt Bergheim
Intelligenter Posteingang - nicht standardisierte Schriftstücke

Melden Sie sich gleich an und stimmen für Workshops Ihrer Wahl ab. Auch Vorträge aus anderen Branchen ermöglichen den Blick über den Tellerrand für den Einsatz der DMS-Lösung d.3ecm. Die ausführliche Agenda, Themeninhalte sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie -hier-

MEMO 2018

04.06.2018

Auch in diesem Jahr findet die MEMO-Tagung in der Historischen Reithalle auf dem Leonard-Campus in Münster am 04. und 05. Juni 2018 statt.

Mit der MEMO führt die Universität Münster Anbieter von Modernisierungswerkzeugen aus Forschung und Praxis sowie Anwender aus öffentlichen Verwaltungen zusammen.

Thematische Schwerpunkte 2018 sind:

  • Digitale Transformation der Öffentlichen Verwaltung: Dokumente, Prozesse und IT-sicherheit
  • Elektronische Vergabe: Innovation in der Beschaffung
  • Hochschulmodernisierung und Campusmanagement: Effizient und Studierende im Fokus

Die codia Software GmbH ist dieses Jahr erneut auf der MEMO mit einem Ausstellerstand vertreten und berät Sie gerne zu den Möglichkeiten und Werkzeugen zu Modernisierung in Ihrer Verwaltung. Ebenso wird die codia sich wieder mit einem Fachvortrag im Forum und Workshop beteiligen:


Am 04. Juni 2018 um 15:30 Uhr referiert die Stadt Rhede über das Thema "Digitalisieren in der Öffentlichen Verwaltung - Wie Anfangen oder Leuchttürme finden?"

Am 05. Juni 2018 um 14:30 Uhr wird ein umfangreicher Workshop gehalten. Mit der "Eigenverantwortlichen Vorgangsbearbeitung - Entdecken Sie die d.gov Welt" möchten wir Ihnen einen Über- und Einblick in für Ihre Verwaltung passende Lösung zeigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.memo-tagung.de

1. Kommunalforum Schwerin

24.04.2018

Sind Ihre Prozesse bereit für die Digitalisierung? Informieren Sie sich und nehmen Sie teil an unserem erstmalig stattfindenden Kommunalforum am 24. April 2018 in unserem neuen Büro in Schwerin. Erleben Sie einen informativen und spannenden Tag rund um das Thema "Digitales Dokumentenmanagement". Referenten und Kollegen erklären das DMS-System in Bezug auf das d.3ecm und können gleichzeitig Erfahrungswerte sowie Praxisbeispiele schildern.

Wir stellen Ihnen nicht nur die neusten Lösungen zur eAkte, eRechnung oder der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor: Unter anderem berichtet auch das Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern über die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs (beBPo).

- Die Agenda für die Veranstaltung finden Sie hier! -

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich umfassend und gezielt zu informieren. Melden Sie sich gleich hier an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsort:

TGZ Technologie und Gewerbezentrum e.V. - Haus 1

Hagenower Str. 73, 19061 Schwerin

Veranstaltungsdatum:

24. April 2018 von 10.00 - 16.00 Uhr

DMS Workshop für Hochschulen

27.02.2018

Die Universität Bayreuth lädt – in Kooperation mit der codia Software GmbH – zu zwei vielversprechenden Tagen rund um die elektronische Dokumentenverwaltung ein. Den Hochschulen soll die Gelegenheit geboten werden, sich auszutauschen und die Vernetzung zu den Themen DMS und Digitalisierung zu vertiefen.

Folgende Vorträge stehen bereits fest:

  • Der Primus Verbund der Bayerischen Hochschulen wird über die Integration der E-Akte mit d.3ecm in Primus und den zentralen Betrieb des DMS im Verbund berichten
  • Die HIS eG wird zu X/E-Rechnung, FSV Rechnungseingangsbuch und zur Integration des DMS in QIS-FSV referieren
  • Die Universität Bayreuth wird über Erfahrungen mit dem d.3ecm-System im Bereich Einkauf und Haushalt berichten
  • Die Hochschule Rosenheim stellt die Beantragung und Durchführung studentischer Abschlussarbeiten vor
  • Die Universität Göttingen erläutert das Zusammenspiel vom d.3ecm mit anderen Systemen im Bereich Studienplatzvergabe (HisInOne APP), Antragsbearbeitungen (Lucom) und Zeugnisverifizierung (FlexNow)
  • Die codia Software GmbH wird einen Einblick zu Schnittstellen des Systems d.3ecm/codia zur Integration mit Drittsystemen geben

Die detaillierte Agenda folgt in Kürze.

Veranstaltungsort: Universität Bayreuth, Gebäude RW 1, Hörsaal H25

Veranstaltungsbeginn: 27.02.2018 13:00 Uhr

Veranstaltungsende: 28.02.2018 12:00 Uhr

Die Abendveranstaltung am 27.02.2018 findet ab 20 Uhr im Gasthaus Enchilada statt. http://bayreuth.enchilada.de/

(Bitte haben Sie Verständnis, dass die Universität dort Ihre Rechnung nicht übernehmen kann.)

Rückfragen & Anmeldungen bis zum 09.02.2018 per E-Mail an DMSWorkshop@uni-bayreuth.de

9. Jahrestagung E-Akte

15.11.2017

Die Jahrestagung E-Akte ist seit 2009 eine etablierte Veranstaltung der Infora GmbH, die sich Trendthemen rund um die elektronische Aktenführung in der öffentlichen Verwaltung widmet. Hierzu gehören Themen wie E-Akte und Fachverfahren, organisatorische und technische Aspekte der Einführung einer E-Akte sowie die aktuelle Gesetzgebung und deren Auswirkung auf die Umsetzung von Verwaltungsprozessen.

Die Jahrestagung findet in diesem Jahr am 15 + 16. November im Bundespresseamt Berlin statt. So wie in den letzten Jahren werden wir von der codia wieder im Ausstellerforum der Jahrestagung vertreten sein.

Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort zu brandaktuellen Themen wie die Eigenverantwortliche Vorgangsbearbeitung, Erweiterte Posteingangsbearbeitung sowie zu Themen wie das Zusammenspiel von E-Akte und Fachverfahren bis zu möglichen „Szenarien“ der elektronischen Verwaltungsarbeit.

Veranstaltungsdatum: 15. + 16. November 2017

Veranstaltungsort/Stand: Bundespresseamt Berlin, Standnummer D1

iTalk Impulse 2018 - erste Hausmesse der regio iT

13.11.2017

Am 13. und 14. November 2017 lädt die regio iT gesellschaft für Informationstechnologie mbh zur ersten iTalk Impulse 2018 im Eurogress Aachen ein. Auf dem "Marktplatz der Möglichkeiten" treffen sich interessierte IT-Experten für und von Kommunen, Schulen, Energieversorgern und Non-Profit-Organisationen, um sich über aktuelle Themen und künftige Trends austauschen.

Als regio iT-Partner sind wir von der codia mit einem Ausstellerstand in Aachen vertreten.

Veranstaltungsort und -termin:

Ort: EUROGRESS Aachen -Monheimsallee 48 - 52062 Aachen

Termin: 13. + 14. November 2017

Governikus Jahrestagung 2017

07.11.2017

Unter dem Motto "Digitale Verwaltung – gemeinsam Zukunft gestalten!" geht die Governikus Jahrestagung in diesem Jahr am 07./08. November an den Start.

Die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen ist eine große Herausforderung, die nur gemeinsam zielführend vorangetrieben werden kann. Gerne beraten wir Sie, um die Herausforderung "digitaler Wandel" maßgeschneidert in Ihrer Verwaltung umzusetzen.

An beiden Veranstaltungstagen sind wir von der codia mit einem Ausstellerstand vertreten. Kommen Sie gerne vorbei!

Mehr zum Programm und zu den Anmeldemöglichkeiten erfahren Sie auf der Website der Governikus: https://www.jahrestagung.governikus.de/

Kommunale 2017: codia zeigt digitale Akte am DATABUND-Gemeinschaftsstand

18.10.2017

Die Kommunale findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Auf der bundesweiten Fachmesse mit Kongress vom 18. - 19. Oktober 2017 in Nürnberg ist auch die codia Software GmbH vertreten. Am DATABUND-Gemeinschaftsstand (Halle 9 / 310) informiert der ECM-Spezialist über elektronische Akten, Vorgangsbearbeitung und Dokumentenmanagement für öffentliche Verwaltungen im Kommunal- und Hochschulbereich sowie für Landes- und Bundesbehörden.

Elektronische Aktenführung mit d.3ecm

Als „egovernment competence center“ der d.velop AG informiert die codia Software GmbH detailliert über die „Digitale Akte“ mit dem d.3ecm. Die eAkte fungiert als Plattform für effiziente Vorgangsbearbeitung und Zusammenarbeit. Sie stellt einen zentralen Sammelort für sämtliche Informationen entlang des Verwaltungsprozesses dar und erleichtert damit die tägliche Arbeit in den öffentlichen Verwaltungen.

Mit dem Thema „Digitale Akte“ sollten sich öffentliche Verwaltungen inzwischen dringend beschäftigen. Der Grund: Behörden aller Ebenen sind laut verschiedener E-Government-Gesetze verpflichtet, ihre Akten künftig elektronisch zu führen.

Die Anforderungen aus dem E-Government-Gesetz (EGovG) lassen sich mit dem d.3ecm einfach umsetzen. Durchlaufzeiten von Dokumenten werden verkürzt und die einzelnen Bearbeitungsschritte lassen sich transparent darstellen. Weiterhin ist der Einsatz der eAkte ein Schritt in die richtige Richtung, um im digitalen Wandel langfristig zukunftsfähig zu bleiben.

codia DMSforum 2017

10.10.2017

codia DMSforum 2017 am 10./11.10.2017 in Paderborn


Mit über 230 Anwesenden war das DMSforum 2016 im Kongress Palais Kassel ein voller Erfolg. Wie in den letzten Jahren konnten sich die Teilnehmer auf ein anwenderorientiertes Programm freuen.


Wir freuen uns, Ihnen mit dem codia DMSforum 2017 am 10./11. Oktober in Paderborn erneut zwei spannende und informative Tage rund um das Thema „Digitales Dokumenten-Management“ zu bieten.

Auch in diesem Jahr erwartet die Teilnehmer wieder ein absolut anwenderorientiertes Programm.Der erste Tag bietet

  • Vorträge zu Neuigkeiten des d.3ecm-System und unserer d.velop eGovernment solutions
  • Erfahrungsberichte von Anwendern über die Einführung und Nutzung des d.3ecm-Systems
  • u.v.m

Der zweite Tag lädt zu Workshops ein, die aktuelle Spezialthemen vertiefen. Parallel zu allen Vorträgen und Workshops ist das Ausstellerforum unserer Partner durchgehend für Sie geöffnet. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich gezielt, effizient und umfassend zu informieren und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am codia DMSforum.

Ihr codia-Team

Weitere Informationen zur Agenda folgen in Kürze.

Melden Sie sich aber jetzt schon an! hier!

Gesamt: 38 Treffer
---
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren